Studio

Claus Tyler spielt in Through the looking Glass gekonnt mit verschiedensten Oberflächen, welche in Kombination mit detailreichen Bestrickungen zu tragbaren Kunstwerken werden. Nachdem man die Ebenen der Entwürfe erfasst und den Fokus auf die Strukturen unter der zuerst sichtbaren äußeren Oberfläche lenkt, erschließet sich das wahre Bild der Kreationen. Das Spiel mit Refraktion und dynamischer Formgebung der wandelbaren Kleider und Oberteile lässt die Kollektion lebendig wirken und verleiht ihr eine aufregende Dynamik.

 

Grün- und Blautöne treffen auf herbstliche Gelb- und Braunnuancen. Metallische Materialien finden sich mit natürlichsten Materialien wie Baumwolle oder Seide zusammen. Metallfäden graben sich tief in angesagten Fake-Fur um je nach Lichteinfall ein neues Farbspiel preiszugeben. Die Silhouetten sind auffallend locker und spielen mit effektvoller Transparenz, um den Materialien und Oberflächenveränderungen Raum und die Möglichkeit zu geben, ihre Wirkung zu entfalten. Inspiration schöpft der Designer bei seiner neuesten Kollektion aus Spiegelungen, sowie der Möglichkeit auch einen Blick unter die Oberfläche oder eben hinter das Glas zu riskieren.

 

Sie haben Fragen zu einem bestimmten Modell oder interessieren Sich für die claustyler Studio Kreationen? Kontaktieren Sie uns oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Unser Team berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Auswahl Ihres claustyler-Kleids.